CHARLY TRIFFT CONTROL-DOC – Die neue Schnittstelle ist da!

cutted-control-doc-und-charly

 

Mit dem Update auf CHARLY Version 9.5 hat die solutio GmbH die Schnittstelle zu control-doc umgesetzt und ihren Kunden ausgeliefert. Den Anwendern beider Programme wird damit der Datenaustausch in beide Richtungen – also von control-doc zur lokalen CHARLY-Installation der Praxis und umgekehrt –  ermöglicht. Der Datenaustausch erfolgt dabei vollautomatisch, nachdem die Schnittstelle einmalig eingerichtet wurde.

Der Nutzen der Schnittstelle besteht dabei darin, dass die monatlichen Honorarerlöse aller Leistungserbringer einer Praxis in Kürze direkt aus CHARLY in die Profit Center Rechnung von control-doc fließen können. Der lästige manuelle Übertrag entfällt damit und es werden Fehler vermieden. Gleichzeitig können wesentliche Kennzahlen und BWA-Daten aus control-doc nun auch direkt im CHARLY MIS Dashboard und der MIS Dashboard App angezeigt werden. So haben die Inhaber ihre Finanzen nun direkt in CHARLY verfügbar, dem System in dem sie täglich arbeiten.

Bei der Umsetzung handelt es sich um eine erste Version. Weitere Datenpunkte und Auswertungsmöglichkeiten werden in den kommenden Monaten folgen.

Weitere Informationen zur Schnittstelle finden Sie hier: http://bit.ly/CHARLYSS

CHARLY-Anwender können die Schnittstelle vorübergehend kostenfrei (anstatt EUR 290) über den CHARLY-Webshop beziehen.

Sicher Sie sich jetzt die kostenfreie control-doc Schnittstelle für CHARLY: http://bit.ly/CHARLYWS

 

Für alle Fragen oder Hilfe bei der Einrichtung der Schnittstelle steht Ihnen das Team von FIBU-doc Praxismanagement jederzeit gerne unter 06126 / 501 910 und info@fibu-doc.de zur Verfügung.